Neuigkeiten

Steuern

Der Bundesrat hat sich erstmals mit der von der Bundesregierung vorgeschlagenen Grundgesetzänderung zur Reform der Grundsteuer befasst: er hat keine Einwände.

Der Bundesrat begrüßt den von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurf zur Grundsteuerreform. Hierdurch sei sichergestellt, dass die Städte und Gemeinden bei der Grundsteuer keine Einnahmeausfälle erlitten, erklärt er in seiner Stellungnahme.

Thüringen und Bremen setzen sich dafür ein, die ermäßigten Umsatzsteuersätze grundlegend zu überarbeiten und plädieren in diesem Zusammenhang für einen reduzierten Steuersatz auf Menstruationsartikel. Der Entschließungsantrag der beiden Länder wurde im Bundesrat vorgestellt und anschließend in die Ausschüsse überwiesen.

Quelle: www.datev.de

Wirtschaft

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im August 2019 um 0,3 % höher als im August 2018. Im Juli 2019 hatte die Jahresveränderungsrate bei +1,1 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sanken die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat um 0,5 %.

Die deutsche Politik hat dem Umsatzsteuerbetrug im Online-Handel den Kampf angesagt. In- und ausländische Unternehmer, die ihre Waren auf Online-Marktplätzen verkaufen, müssen bis zum 1. Oktober eine Bescheinigung des Fiskus dafür vorlegen, dass sie in Deutschland steuerlich erfasst sind. Andernfalls laufen sie Gefahr, dass der Betreiber ihren Account schließt, um sein Haftungsrisiko zu minimieren. Der DIHK rät allen Betroffenen daher, sich schnellstmöglich mit ihrem Finanzamt in Verbindung zu setzen.

Die Einführung und Ausgabe von digitalen Währungen wie Libra, wie sie der Online-Konzern Facebook plant, oder Bitcoin ohne strenge gesetzliche Auflagen wird von Finanzmarktexperten überwiegend kritisch gesehen: Rund 88 Prozent sind der Überzeugung, dass digitale Währungen ohne enge regulatorische Aufsicht eine Gefahr für die Finanzstabilität darstellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des ZEW.

Quelle: www.datev.de

Trialog-Unternehmerblog

Digitale Verantwortung ist in vielen Unternehmen auf oberster Ebene angesiedelt. Trotzdem fehlen bislang ganzheitliche Konzepte für digitale Ethik. Dabei ist es entscheidend, ein Wertegerüst zu bauen, wenn der Weg in die digitalisierte Zukunft erfolgreich beschritten werden soll. Letztlich geht es hier darum, die Organisation mitzunehmen, Standards für das Unternehmen zu schaffen und dadurch einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem digitalen Wandel zu ermöglichen. <img src="https://www.datev-blog.de/wp-content/piwik/piwik.php?idsite=36&amp;rec=1&amp;url=https%3A%2F%2Fwww.trialog-magazin.de%2F2019%2F09%2F20%2Fdas-digitale-wertegeruest%2F%3Fpk_campaign%3Dfeed%26pk_kwd%3Ddas-digitale-wertegeruest&amp;action_name=Das+digitale+Werteger%C3%BCst&amp;urlref=https%3A%2F%2Fwww.trialog-magazin.de%2Ffeed%2F" style="border:0;width:0;height:0" width="0" height="0" alt="" />

Das Home-Office wird im&#173;mer be&#173;lieb&#173;ter, a&#173;ber das The&#173;ma Ver&#173;siche&#173;rung ha&#173;ben vie&#173;le da&#173;bei nicht im Blick. Un&#173;ter&#173;neh&#173;mer müs&#173;sen klä&#173;ren, wel&#173;ches Ri&#173;si&#173;ko ab&#173;ge&#173;deckt ist. Und bei Lücken im Ver&#173;siche&#173;rungs&#173;schutz mit An&#173;walt und Steuer&#173;be&#173;ra&#173;ter nach den besten Lö&#173;sung&#173;en auch für die Mit&#173;ar&#173;bei&#173;ter suchen.<img src="https://www.datev-blog.de/wp-content/piwik/piwik.php?idsite=36&amp;rec=1&amp;url=https%3A%2F%2Fwww.trialog-magazin.de%2F2019%2F09%2F19%2Fbeim-home-office-unbedingt-an-die-versicherung-denken%2F%3Fpk_campaign%3Dfeed%26pk_kwd%3Dbeim-home-office-unbedingt-an-die-versicherung-denken&amp;action_name=Beim+Home-Office+un%26shy%3Bbe%26shy%3Bdingt+an+die+Ver%26shy%3Bsiche%26shy%3Brung+denken&amp;urlref=https%3A%2F%2Fwww.trialog-magazin.de%2Ffeed%2F" style="border:0;width:0;height:0" width="0" height="0" alt="" />

Bei den Druck-Dienst&#173;leistungen für Massen&#173;druck&#173;sachen können sich Unter&#173;nehmen die Ex&#173;per&#173;tise der DATEV beim pro&#173;fessio&#173;nellen Druck und der Versand&#173;abwicklung zunutze machen.<img src="https://www.datev-blog.de/wp-content/piwik/piwik.php?idsite=36&amp;rec=1&amp;url=https%3A%2F%2Fwww.trialog-magazin.de%2F2019%2F09%2F17%2Fdruck-dienstleistungen-fuer-industrie-und-handel%2F%3Fpk_campaign%3Dfeed%26pk_kwd%3Ddruck-dienstleistungen-fuer-industrie-und-handel&amp;action_name=Druck-Dienst%26shy%3Bleistun%26shy%3Bgen+f%C3%BCr+In%26shy%3Bdustrie+und+Han%26shy%3Bdel&amp;urlref=https%3A%2F%2Fwww.trialog-magazin.de%2Ffeed%2F" style="border:0;width:0;height:0" width="0" height="0" alt="" />

Quelle: www.datev.de